Bewerberforum

Eine eigene Frage kannst du ganz unten auf dieser Seite stellen.

Samstag, 20. April 2019, 14:59 Lea :

Thema: Auswahlwochenende

Hallo liebes GDANSA-Team,

ich habe heute bereits mein Motivationsschreiben verfasst.
Jetzt wollte ich das online-Anmeldeformular ausfüllen, worin
die Auswahlwochenenden angesprochen werden.
Leider habe ich an zwei (15. Juni halbtags und 22. Juni
ganztägig) der vier genannten Daten (15./16 Juni, sowie am
22./23. Juni) wirklich schon etwas vor, wofür ich bereits
Geld bezahlen musste.
Am 15.Juni wäre ich ab mittags anwesend, am 22.Juni wäre es
mir gar nicht möglich zu kommen. Meine Frage lautet:
Muss man an beiden Wochenenden kommen und auch jeweils an
beiden Tagen da sein? Kann man einen Termin wählen?
Wo findet das Auswahlgespräch statt?
Man muss dazu sagen, dass ich mich auch früher beworben
hätte und die Termine früher blockiert hätte, nur leider
fand die Informationsveranstaltung an meiner Schule für den
Austausch erst am 18.04.2019 statt.

Bitte um schnelle Antwort und danke im Voraus
Lea

Antwort:
Liebe Lea,

es ist nur notwendig an einem Auswahlgespräch, das etwa 2-3 Stunden dauert, teilzunehmen. Daher muss man auch nur an einem Tag anwesend sein.
Eines der Auswahlgespräche wird in Nord- und das andere in Süddeutschland stattfinden. Für die Termine wird es ein Online-Tool geben in dem man sich selbst seinen Termin buchen kann.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
David Dietz
GDANSA e.V.



Samstag, 20. April 2019, 13:50 Karotte :

Thema: Spenden

Sehr geehrtes GDANSA-Team,

Muss man nach dem Projekt eine gewisse Summe Geld spenden und
wenn ja ,wie viel wäre das?
Oder ist das €freiwillig€?


Antwort:
Hallo,

nach der Rückkehr aus dem Gastland bitten wir um eine Spende in Höhe von ca. 150 Euro an die GDANSA e.V.. Diese wird für die Finanzierung der Austauscharbeit im folgenden Jahr verwendet.

Viele Grüße

David Dietz
GDANSA e.V.



Samstag, 20. April 2019, 11:20 Uwewuemagu :

Thema: Auswahlverfahren

Wie viel macht das motivationsschrieben
bei der Bewerbung aus ? Wenn man nicht gut
schrieben kann ist das dann schlimm?

Antwort:
Hallo,

selbstverständlich ist das Motivationsschreiben ein wesentlicher Teil der Bewerbung. Es geht aber um den Inhalt und nicht etwa um den Schreibstil. Eine intensive Auseinandersetzung mit dem Motivationsschreiben wird dringend empfohlen.

Wir würden uns über eine Bewerbung freuen.

David Dietz
GDANSA e.V.



Samstag, 20. April 2019, 09:05 Raphael :

kein Thema

Sollen im Motivationsschreiben nur die
Erwartungen drin stehen oder auch z.b.
warum man so geeignet für den Austausch
ist......

Antwort:
Lieber Raphael,

es ist an dem Bewerber, die für den Schüleraustausch relevanten Aspekte selbstständig zu identifizieren.
Viel Erfolg bei deiner Bewerbung!

David Dietz
GDANSA e.V.



Montag, 15. April 2019, 11:38 Raphael :

Thema: Bewerbung

Sehr geehrtes gdansa team .
Was soll im Motivationsschreiben drinnen
stehen?

Antwort:
Lieber Raphael,

mit dem Motivationsschreiben wollen wir einen kleinen Einblick bekommen, was du dir unter dem Austausch vorstellst. Dabei sollst du auf deine Erwartungen, beim Besuch eines Gastes und beim Aufenthalt im Gastland, eingehen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

David Dietz
GDANSA e.V.



Sonntag, 14. April 2019, 17:54 Maren :

Thema: Bewerbungskriterien

Hallo liebes GDANSA-Team,
ich wollte fragen, wie wichtige euch soziales Engagement bei
Bewerbern ist,da ich bis jetzt noch nicht wirklich etwas
vorzuweisen habe, aber definitiv einige Dinge in Planung
sind.

Mt freundlichen Grüßen,
Maren

Antwort:
Liebe Maren, soziales Engagement ist uns zwar wichtig. Du musst es aber nicht vorweisen können, um Dich bei uns zu bewerben. Im Bewerbungsverfahren wollen wir Dich kennenlernen. Hierbei zählen unter anderem auch Dein Auftreten, Deine Motivation und Deine Interessen. Daher möchte ich Dich zu einer Bewerbung ermutigen! Viele Grüße, Lennart Ladewig GDANSA e.V.



Donnerstag, 11. April 2019, 08:55 Ruth Damann :

Thema: Austausch 2019/2020 Termine

Hallo liebes GDANSA Team,
unsere Tochter ist sehr an einem Austausch interessiert.
Sie hat auch bereits mit ihrer Schule gesprochen. Die
Klassenlehrerin würde das befürworten. Sie gab nur zu
Bedenken, da die Sommerferien in 2020 bereits Mitte August
enden, unsere Tochter im neuen Schuljahr einige Wochen
verpassen würde, wo bereits Klausuren geschrieben werden.
Hier im Forum habe ich gelesen, dass die Termine erst
Anfang 2020 bekannt sind. In Ihren Unterlagen schreiben
Sie, dass "Terminkollisionen bei frühzeitiger Absprache
Ausnahmeregelungen erwirken"???

Viele Grüße
Ruth Damann

Antwort:
Liebe Frau Damann,

in den meisten Fällen ist es möglich, die verpassten Klausuren in Absprache mit dem jeweiligen Lehrer nachzuschreiben.
Wir würden uns über eine Bewerbung Ihrer Tochter freuen.

Viele Grüße

David Dietz GDANSA e.V.



Dienstag, 9. April 2019, 16:53 Raphael :

Thema: Bewerbung

Sehr geehrte damen und herren
Ich habe gehört , dass man sich als gruppe
bewerben kann bin mir jedoch dessen nicht
sicher.
Ist es möglich dass ich mich mit einer
anderen person zusammen bewerbe ?

Antwort:
Hallo Raphael, die GDANSA nimmt nur einzelne Bewerbungen entgegen. In der Vergangenheit kam es aber schon vor, dass spätere Stipendiat*innen sich bereits kannten oder dieselbe Schule besuchten. Wir möchten Euch daher ermutigen, jeweils eine Bewerbung einzureichen. Viele Grüße, Lennart Ladewig GDANSA e.V.



Montag, 8. April 2019, 20:29 Marina :

Thema: Auswahlverfahren

Liebe GDANSA,

Was passiert, wenn man nicht
am Auswahlverfahren teilnehmen
kann? Und gibt es schon genaue
Daten wann die beiden
Auswahlverfahren statt finden?



Antwort:
Liebe Marina,

die Teilnahme an den Auswahlwochenenden ist für den Auswahlprozess zwingend notwendig.
Voraussichtlich finden die Auswahlgespräche der Stufe 1 dieses Jahr am 15./16. Juni sowie am 22./23. Juni statt. Die Interviews der Stufe 2 finden in der Zeit vom 29.08.-01.09.2019 statt.

Wir würden uns über Deine Bewerbung freuen!

David Dietz
GDANSA e.V.



Dienstag, 19. März 2019, 19:14 Laura :

Thema: Unterkunft

Ist es auch möglich, an dem Austausch teilzunehmen, wenn man selbst
keine Möglichkeit hat den Austauschpartner bei sich unterzubringen?
Also wäre es möglich, dass er/sie in einer anderen Familie unterkommt ?

Antwort:
Hallo Laura,

leider beruht unser Austausch auf Gegenseitigkeit. Aus diesem Grund kann nur mit der GDANSA nach Australien oder Neuseeland, wer im Winter zuvor selbst einen Gast aufgenommen hat. Die Möglichkeit, diesen Gast woanders unterzubringen, besteht nicht.

Generell wird aber auch nicht erwartet, dass der Gast ein eigenes Zimmer zur Verfügung hat.

Wende Dich gerne mit weiteren Nachfragen hierzu per E-Mail an bewerbung@gdansa.de.

Viele Grüße,

David Dietz
GDANSA e.V.