GASS…

Januar 25, 2020 5:12 pm Published by

.…steht für „German-Australian Scholarship Students“. Der Verein wurde 1971 von Ehemaligen des Schüleraustausches gegründet. Die Mitglieder fühlen sich über die Zeit in Australien oder Neuseeland hinaus mit dem Verein verbunden. Durch ihr ehrenamtliches Engagement tragen sie zum Vereinsleben bei und gestalten so gemeinsam die nachhaltige Fortführung des Schüleraustausches mit Australien und Neuseeland. Über die Jahre hinweg haben sich die Tätigkeitsbereiche des Ehemaligenvereins GASS zunehmend erweitert. Heute ist er vor allem für Mitbetreuung der Stipendiat*innen und ihrer Familien zuständig. Hierfür werden Regionaltage, zwei mehrtägige Vorbereitungscamps und viele andere Veranstaltungen für den Austausch zwischen den Mitgliedern organisiert. Darüber hinausgehende Angebote, wie das Mentorenprogramm, tragen unmittelbar zu der persönlichen Betreuung der aktuellen Stipendiat*innen bei. Die laufende Arbeit des Trägervereins GDANSA (Gesellschaft für Deutsch-Australischen / Neuseeländischen Schüleraustausch e.V.) wird somit immer wieder durch die Tatkraft der zahlreichen Ehrenamtlichen, intern auch “GASSies” genannt, überhaupt erst ermöglicht. Dies unterstreicht die enge Zusammenarbeit sowie den ergänzenden Charakter der beiden Vereine.

Categorised in: Allgemein

This post was written by jakobeinfeldt

Comments are closed here.